DIE WOHNUNGSSTATIONEN MIT DEM BEHAGLICHKEITSFAKTOR

Integrierte Systeme zum Heizen und Kühlen

Modular aufgebaute Wohnungsstationen
Modular aufgebaute Wohnungsstationen

Anlagen aus standardisierten Modulen, die sich nach Kundenwunsch zusammenstellen lassen oder als Standardkonfiguration fertig im PEWO-Lager.

Individuelle Wohnungsstationen mit dem PEWO Baukasten
Individuelle Wohnungsstationen mit dem PEWO Baukasten

Eine andere Spreizung? Eine spezielle TAB? Das besondere Bauvorhaben? Wir bei PEWO lieben modulare Konzepte. Doch in uns schlägt auch das Herz des Anlagenbauers für die immer noch bessere Lösung.

Wohnungsstationen als Teil kompletter Heiz- und Kühlsysteme
Wohnungsstationen als Teil kompletter Heiz- und Kühlsysteme

Beim PEWO-Systemgedanken verbinden wir das umfangreiche Produktportfolio zu einer ganzheitlichen Lösung, die schlüsselfertig funktioniert.

Was sind eigentlich Wohnungsstationen?

Mehr erfahren

Modulare aufgebaute Wohnungsstationen

Kaum ein Bauvorhaben gleicht dem anderen. Deshalb haben wir die Therm T und Therm V Familien mit der größtmöglichen Variabilität entwickelt. Aus einer Vielzahl von Modulen können Sie die passende Wohnungsstation für Ihr Bauvorhaben zusammenstellen. Und wenn es ganz dringend ist haben wir fertig konfigurierte Anlagen für Sie am Lager.

Therm T

Modular
    35 kW bis 56 kW
  • Nenndruck PN 10
  • 1 oder 2 Heizkreise
  • 12 bis 20 l/min Zapfmenge
  • Anschlüsse unten
  • 633 oder 733 mm Breite (Grundblech ohne Gehäuse)

Therm T Schmal

Modular
    35 kW
  • Nenndruck PN 10
  • 1 Heizkreis
  • 12.5 l/min Zapfmenge
  • Anschlüsse unten
  • 494 mm Breite (Grundblech ohne Gehäuse)

Therm V

Modular
    35 bis 45 kW
  • Nenndruck PN 10
  • 1 Heizkreis
  • 12 bis 16 l/min Zapfmenge
  • Anschlüsse oben und unten
  • 470 mm Breite (Grundblech ohne Gehäuse)

Therm T 16 l K1

Fertig konfiguriert
    45 kW
  • Nenndruck PN 10
  • 1 Heizkreis
  • 16 l/min Zapfmenge
  • Anschlüsse unten
  • 633 oder 733 mm Breite (Grundblech ohne Gehäuse)

Therm T 16 l K2

Fertig konfiguriert
    45 kW
  • Nenndruck PN 10
  • 2 Heizkreise
  • 16 l/min Zapfmenge
  • Anschlüsse unten
  • 633 oder 733 mm Breite (Grundblech ohne Gehäuse)

Es gibt 1.105.920 Möglichkeiten eine Therm T Wohnungsstation zu konfigurieren. Wenn Ihre trotzdem nicht dabei ist, sind Sie bei PEWO genau richtig.

Individuelle Wohnungsstationen

Bewohner schwärmen von Behaglichkeit. Heizungsbauer schwören unkaputtbar. Fachhändler sagen Einzigartig. Planer schreiben thermische Regelung. Wir nennen es schlicht TFS.

Der Behaglichkeitsfaktor.

Trinkwassertemperatur ist unabhängig von Schwankungen in der Heizungswasservorlauftemperatur für gleichmäßig warmes Wasser – das ist der Behaglichkeitsfaktor, Teil 1

Geringer Druckverlust im Ventil dadurch keine Einrichtungen zur Druckanhebung erforderlich

„Sofort“ warmes Wasser in der gewünschten Temperatur (geringe Latenzzeit nach dem Einschalten – auch nach dem Wiedereinschalten! – durch direkte Anbindung des Messfühlers und kurze Rohrstrecken - wenig mechanische Bauteile dadurch wartungsfrei und langlebig – das ist der Behaglichkeitsfaktor, Teil 2

Durch den hydraulischen Aufbau nahezu keine mechanischen Teile im Wasser. Dadurch keine Totzonen für Verunreinigungen oder Verkalkungen. Deshalb langlebig, wartungsarm und hygienisch.

Wie funktioniert TFS?

Mehr erfahren

Behaglichkeit fühlt sich zu jeder Jahreszeit anders an. Gut, dass die Regelung von PEWO weiß wie.

Mehr erfahren

14.128 Positionen umfasst der Lieferumfang für ein modernes Wohnquartier. Bestellen Sie doch stattdessen bei PEWO 1 System. Für Behaglichkeit. Im Zuhause. Und im Projekt.

Wohnungsstationen als Teil kompletter Heiz- und Kühlsysteme

7 gute Gründe für PEWO. Mindestens.

1

Wir haben das komplette Portfolio. Von der einfachen Frischwasserstation bis zur übergreifenden Netzleittechnik.

2

Wir haben einen Baukasten, aus dem sich Produkte und Systeme konfigurieren lassen. Das ermöglicht optimale Lösungen.

3

Wir haben hydraulische, regelungstechnische und elektronische Kompetenz im Haus. Und die eigene Softwareentwicklung. Damit ermöglichen wir integrierte Lösungen und Systeme.

4

Wir haben eine hohe Fertigungstiefe. Damit eine PEWO Lösung auch ein PEWO Produkt ist.

5

Wir haben technologische Vorsprünge, wie den thermodynamischen Regler TFS, die Sandwichdämmung PST® aus PUR oder die Optimierung von Rücklauftemperaturen DRO®. Das macht PEWO Produkte besonders komfortabel und effizient.

6

Wir haben die Daten. Basierend auf tatsächlichen Verbrauchsdaten bestehender Systeme können wir effizienter auslegen und bei Planungen unterstützen.

7

Wir haben einen deutschlandweiten PEWO-Werkskundendienst, der im Falle eines Falles für Sie da ist.

PEWO in Zahlen

29Patente
360Mitarbeiter
1991Start Marke PEWO
18000Anlagen / Jahr

Lassen Sie uns reden!

Sie sind interessiert an unseren Wohnungsstationen?

Stellen Sie uns Ihre Fragen.